HGST Festplatte Enterprise


Im Best Practice Beispiel vom marktführenden Speicher-Hersteller HGST präsentieren wir Ihnen, wie Ihr Unternehmen und das Ihrer Kunden mit dem massiven Datenwachstum fertig wird.



CASE STUDY

Starkes Speicherkonzept für ambitionierte Unternehmen

Das Unternehmensprofil

ComNet ist ein 1990 gegründeter Anbieter für Cloud-Computing, der ein Rechenzentrum in Würselen, Deutschland, betreibt. Die Firma bietet Unternehmen in unterschiedlichen Branchen, darunter Steuerberater, Anwaltskanzleien und Pflegeeinrichtungen, „Private Cloud“- und gehostete Services an.

www.comnet.de



...

Manuelles Speicherkonzept

Backup- und Archivierungsservices für Kunden, deren IT-Infrastruktur und Applikationen im ComNet Rechenzentrum gehostet werden. Kommt es in einem System zur Beschädigung oder zum Datenverlust, fordert der Kunde bei ComNet eine vollständige Wiederherstellung an.


  • Zeit- und arbeitsaufwendige manuelle Verwaltung der Festplatten durch ComNet-Mitarbeiter zur Speicherung der Backup-Daten
  • Der Standort von Laufwerken muss immer wieder gewechselt und ausgefallene Laufwerke ersetzt werden. Auch die Kapazität der Laufwerke geht zur Neige. Daher beschliesst ComNet die Anschaffung zusätzlicher Festplatten für das Backup-System.


...

Integrierte Speicherplattform 4U60 von HGST

Die HGST-Speicherplattform 4U60 ist eine vorab getestete Unternehmenslösung für professionelle IT-Umgebungen und bietet klare Vorteile.


  • 480 TB Kapazität
  • einfache Wartung
  • hohe Zuverlässigkeit
  • Kapazitätserweiterung durch Laufwerke/ Gehäuse möglich
  • wettbewerbsfähige Preise
  • Komponentenaustausch im laufenden Betrieb
  • einfache Bereitstellung der Lösung


...

Einfach, reibungslos und schnell

Vereinfachung von Kapazitätserweiterung und fortlaufender Verwaltung


  • Die Speicherplattform 4U60 dient im ComNet Rechenzentrum als primäres Speicherziel für Langzeit-Backups – Daten, die mehr als eine Woche aufbewahrt werden. Die Daten werden direkt an die Plattform gesendet und verbleiben dort. Die manuelle Verwaltung der Laufwerke entfällt und ComNet ist auf zukünftige Backup-Anforderungen vorbereitet.
  • „Die Implementierung in der vorhandenen Umgebung verlief einfach, reibungslos und schnell“. „Alle sind sehr beeindruckt von der Stabilität des Systems und der einfachen Bedienung.“ – Dennis Aretz, Vertriebsleiter bei ComNet